Aufgehoben ist nicht aufgeschoben

04. Januar 2017 /

Autor:

A. Müller

EU-Berichtspflicht harrt noch der Umsetzung in deutsches Recht

Anders als geplant wurde Ende 2016 die europaweite Pflicht zur Berichterstattung nicht finanzieller Leistungsdaten nicht in deutsches Recht umgesetzt – die Bundesregierung wird dies aber Anfang des Jahres 2017 nachholen.

Für die Unternehmen ändert sich ohnehin nichts – nach wie vor sind die kapitalmarktorientierten Unternehmen mit mehr als 500 Mitarbeitern verpflichtet, ab dem Geschäftsjahr 2017 über ihre Nachhaltigkeitsleistungen zu berichten.

Zurück